7 gesunde Süssigkeiten – Naschen ohne ein schlechtes Gewissen

Ernährungsberatung Basel und Baselland

Dami Niederhauser, ABC Ernährungscoach, 27.11.2018

Ernährungsberatung Basel und Baselland

Dami Niederhauser, ABC Ernährungscoach, 27.11.2018

Gesunde Süssigkeiten - Ernährungsberatung Basel

Wir kennen das alle – die Lust nach etwas Süssem. Eigentlich wollen wir uns doch nur gesund ernähren, aber trotzdem scheitern wir oft, der Lust zu widerstehen und haben dann ein schlechtes Gewissen.

Ab heute ist das aber anders! Denn erstens hat alles seinen Platz in einer gesunden und ausgewogenen Ernährung und zweitens gibt es viele gesunde Süssigkeiten! Ja richtig, gesunde Süssigkeiten!

In diesem Beitrag möchte ich Dir ein paar Ideen mit auf den Weg geben, wie Du gesund und ohne ein schlechtes Gewissen naschen kannst.

Unten kannst Du Dir das PDF mit den Rezeptideen herunterladen. Vorher möchte ich aber noch ein paar Regeln festlegen, danach kann es losgehen!

Die 3 goldenen Naschregeln

1.) Alles hat seinen Platz

In meinem Ernährungsberatungs-Blog erwähne ich das immer wieder, aber ich kann es leider nicht genug betonen.

Essen sollte eine Aktivität sein, die uns mit Freude erfüllt. Es ist ein wahrhaftes Geschenk alle diese vielen Formen, Farben, Geschmäcke und Düfte erleben zu dürfen.

Deshalb mache bitte keine «Ich-verzichte-auf-alles-Diät». Du verpasst so nur eine Menge Lebensqualität! Im Mass darfst Du alles geniessen.

2.) Gniesse die angeborene Verführung und betrachte sie als etwas Spezielles

Die Lust nach süssen Lebensmitteln ist in unseren Genen tief verankert. Schon als Babys assoziieren wir durch die Muttermilch süsse Sachen als nahrhaft und ungiftig.

Naschen ist also völlig natürlich!

Wenn Du Dir eine süsse Verführung gönnst, bitte ich Dich aber diese auch richtig zu geniessen. Esse keinen Snickers während Du Auto fährst oder vor dem Computer sitzt. Bereite es selber vor (siehe Rezepte in den Downloads unten) und nehme Dir mal richtig Zeit.

3.) Geregelte Mahlzeiten und Heisshunger auf Süsses vermeiden

Deine süsse Belohnung sollte kein Mittel dazu sein, Deinen Heisshunger zu stillen. Diesen Heisshunger kannst Du durch geregelte Mahlzeiten vermeiden. Esse drei Mal am Tag gesund und ausgewogen und lassen Deinen Körper dazwischen auf die Reserven zurückgreifen.

Das mag am Anfang ein wenig schwierig sein, aber nach ein paar Tagen gewöhnt sich Dein Stoffwechsel an den Rhythmus und Du verspürst nur selten einen Heisshunger.

Gesunde Süssigkeiten, die keine Vorbereitung brauchen

Bevor Du Dir unten das PDF herunterlädst gebe ich Dir hier noch einige Nasch-Ideen, die keine Vorbereitung benötigen. Da diese schnell und jederzeit greifbar sind, bitte ich Dich vorsichtig mit diesen umzugehen und sie im Mass (nicht in Massen;)) zu gniessen.

1.) Dunkle Schokolade

Dunkle Schokolade ist eine tolle Möglichkeit, um gesund zu naschen! Schokolade wird aus den Samen des Kakaobaumes zu einer rohen Kakaomasse verarbeitet, die eine Menge Antioxidanten besitzt. Antioxidantien helfen Giftstoffe aus Deinem Körper abzutransportieren.

Neben den gesunden Fetten besitzt dunkle Schokolade eine Menge Mineralstoffe und wertvolle Ballaststoffe. Neben den weiteren vielen Vorteile, wie zum Beispiel der positive Einfluss auf die Cholesterinwerte und den Blutdruck, besitzt dunkle Schokolade Stoffe, die uns glücklich machen! Nicht schlecht, oder?

Gerne schreibe ich einen ganzen Blogartikel zum Thema Schokolade! Bist Du daran interessiert? Dann poste auf meiner Facebookpage «Ich liebe dunkle Schokolade!» 😉 Hier klicken.

2.) Obst und Trockenfrüchte

Obst, Trockenfrüchte und Nüsse liefern uns wie dunkle Schokolade eine Menge wichtiger Stoffe für unseren Körper, die uns richtig Power geben und unser Immunsystem unterstützen.

Bei allen drei gibt es tausend verschiedene leckere Sorten, Farben und Formen. Ich werde auch hier schon bald einen Blogartikel über jedes dieser Themen schreiben. Bis dahin – sei neugierig und probiere immer Neues.

Hat Dir dieser Artikel geholfen und Spass gemacht? Dann helfe mir meine Botschaft zu verbreiten und teile ihn mit Deinen Freunden und Deiner Familie! Mein Ziel ist es, das Bewusstsein für die Wichtigkeit einer gesunden Ernährung zu verbreiten, so dass wir uns alle fit und wohl fühlen können! Danke Dir!

Gesunde Süssigkeiten - Ernährungsberatung Basel
2018-11-28T10:53:40+00:00
Termin buchen